Zurück
Kennzahlen

Kennzahlen

Gegründet: 1997
Mitarbeitende: 420

Hauptsitz

REHAB Basel
Im Burgfelderhof 40
CH-4012 Basel

REHAB Basel

Das REHAB Basel ist eine hochspezialisierte Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie für die Behandlung und Rehabilitation von querschnittgelähmten und/oder hirnverletzten Menschen nach Unfall oder Krankheit. Die Klinik beschäftigt rund 460 Mitarbeitende.

REHAB Basel als Arbeitgeber

Das REHAB Basel ist ein Zentrum für die hochspezialisierte Behandlung und Rehabilitation von querschnittgelähmten und hirnverletzten Menschen nach Unfall oder Erkrankung. Wir beschäftigen rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir behandeln auch Patientinnen und Patienten mit Doppeltrauma, Wirbelsäulen- und Schädelhirnverletzungen sowie verwandten Krankheitsbildern. Zudem betreiben wir die einzige Wachkoma-Station der Schweiz.

Das REHAB strebt eine ganzheitliche Rehabilitation der uns anvertrauten querschnittgelähmten und hirnverletzten Menschen an. Dazu gehört auch eine umfassende soziale und wenn möglich berufliche Wiedereingliederung in die Gesellschaft.

Informationen für alle Interessenten

Ziel der Rehabilitation ist neben grösstmöglicher Selbstständigkeit eine optimale Lebensqualität der Patientinnen und Patienten. Dafür setzt sich unser engagiertes Team auch nach dem stationären Aufenthalt ein, ein ganzes Leben lang. Möchten Sie Teil dieses Teams werden? Dann erkundigen Sie sich über unser aktuelles Stellenangebot. Gerne dürfen Sie sich auch direkt an unseren Personaldienst wenden (Tel. 061 325 00 00 oder per Mail). Informationen zu den Anstellungsbedingungen finden Sie auf unserer Webseite.

Wen wir suchen




Zusatzinformationen:
Wir bieten Medizin-Studenten die Möglichkeit, erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Unter Stellenangebote findest Du Angebote zu Praktika!