Pflegeberuf als Passion? Attraktive Arbeitgeber in Basel!

Basel ist bekannt für ihre internationalen Unternehmen aus der Chemie- und Pharmabranche. Dass die beiden Halbkantone weitaus mehr spannende Arbeitgeber zu verzeichnen haben, soll Ihnen dieser Beitrag veranschaulichen. Dabei legen wir das Hauptaugenmerk auf attraktive Arbeitgeber mit spannenden Berufen aus dem Bereich der Pflege.

Kantonsspital Baselland

Das Kantonsspital Baselland stellt als Zentrumsspital die medizinische Grundversorgung von rund einer Viertelmillion Menschen im Baselbiet sicher. Als zweitgrösster Arbeitgeber im Kanton beschäftigt das Spital über 3‘500 Mitarbeitende in 90 unterschiedlichen Berufen. Dabei liegt dem Spital die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fest am Herzen – dies widerspiegelt sich an der Teilzeitbeschäftigung an über der Hälfte der Mitarbeitenden.

Im Bereich der Pflege verfügt das Kantonsspital Baselland über ein innovatives Arbeitsmodell. Um bei personellen Engpässen oder Ausfällen das Personal zu entlasten und gleichzeitig die hohe Pflegequalität aufrechtzuerhalten, hat das Kantonsspital Baselland einen Pflegepool eingerichtet. Erfahren Sie hier mehr zur Funktionsweise des Pools!

Ebenfalls bietet das Kantonsspital Baselland angehenden Pflegefachleuten die Möglichkeit, eine Praktikum zu absolvieren. Praktikantinnen und Praktikanten arbeiten dabei aktiv in einem Pflegeteam mit.

Das Kantonsspital Baselland bietet jungen Berufsleuten die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

Rennbahn Klinik

Die Rennbahn Klinik ist seit über 35 Jahren auf eine umfassende und spezialisierte Betreuung von Patienten aus dem Breiten- und Spitzensport ausgerichtet. Die Klinik beschäftigt über 100 Mitarbeitende. Zudem ist die Klinik eine der wenigen Kliniken in der Schweiz, welche die Qualitätskriterien von Swiss Olympic Medical Center erfüllt.

Auf dem Stellenportal werden wiederkehrend Jobs in den Bereichen Pflege/Spezialpflege, Physiotherapie oder Fachleute Gesundheit aufgeschaltet. Aber auch Medizin- oder Sport-Studenten finden die richtige Stelle für nach dem Studium!

Aktuelle Übersicht aus dem Stellenportal der Rennbahn Klinik.

SPITEX BASEL

SPITEX BASEL bietet umfassende Unterstützung für Menschen jeden Alters, welche aufgrund gesundheitlicher oder gesundheitsgefährdender Einschränkungen Hilfe bei der Bewältigung des Alltags brauchen. Für kranke, behinderte oder hilfsbedürftige Menschen bietet die SPITEX BASEL Hilfe in den Bereichen der ambulanten Pflege und Hauswirtschaft an.

Im Bereich der Pflege bietet die SPITEX BASEL unterschiedliche Ausbildungsangebote an. Dabei ist eine Ausbildung zu Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Assistentin Gesundheit & Soziales oder Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF möglich. Ebenfalls dürfen sich Zivildienstleistende gerne bei der SPITEX BASEL melden!

Unter Stellen von SPITEX BASEL findet man eine gelungene Unterteilung in die unterschiedlichen Fachbereiche.

REHAB Basel

Das REHAB Basel ist eine hochspezialisierte Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie für die Behandlung und Rehabilitation von querschnittgelähmten und/oder hirnverletzten Menschen nach Unfall oder Krankheit. Im REHAB Basel sind 80 Berufsgruppen vertreten. 470 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, verteilt auf 340 Vollzeitstellen.

Der Pflegeberuf hat bei der REHAB Basel einen zentralen Stellenwert. Egal ob in der einzigen Wachkoma-Station der Schweiz, auf den Abteilungen der Neurologischen Rehabilitation oder Paraplegiologie, die Pflege im REHAB ist abwechslungsreich und fordernd.

Interessiert in diesem spannenden Arbeitsumfeld tätig zu werden? Hier finden Sie alle aktuellen Stellenangebote der REHAB Basel. Auch Studenten werden fündig!

Der Pflegeberuf im REHAB Basel in einem kurzen Film erklärt.

Psychiatrie Baselland

Die Psychiatrie Baselland gehört zu den führenden psychiatrischen Institutionen der Region Basel. Sie behandelt mehr als 10‘000 Patientinnen und Patienten pro Jahr und beschäftigt an acht Standorten im ganzen Kanton über 1‘000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Psychiatrie bietet ein sehr breites Ausbildungsangebot für Lernende, Studierende und Praktikanten an. Neben der Möglichkeit zur Ausbildung zur Arbeitsagogin/Arbeitsagoge oder Sozialpädagogin/Sozialpädagoge bietet die Psychiatrie auch die Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson an.
Bereits ab einem Alter von 16 Jahren kann man bei der Psychiatrie Baselland erste Arbeitserfahrungen in der Pflege sammeln. Finde weitere Informationen zum Pflege-Praktikum hier!

Durch die übersichtliche Navigationsleiste der Psychiatrie Baselland findet man die Informationen zu Jobs & Bildung sehr schnell.

Universitätsspital Basel USB

Das Universitätsspital Basel (USB) gehört zu den führenden medizinischen Zentren der Schweiz. Mit rund 6’900 Mitarbeitenden ist das Spital für die medizinische Versorgung von über einer Million Menschen verantwortlich.

Ebenfalls gehört das USB auch im Pflegebereich zu den führenden Spitälern der Schweiz. Die etwa 1’500 Pflegefachpersonen sorgen gemeinsam mit den Ärztinnen und Ärzten dafür, dass die Patientinnen und Patienten während ihres Aufenthaltes im USB fachlich und menschlich optimal betreut werden.
Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflegewissenschaften der Universität Basel fliessen neueste Forschungserkenntnisse umgehend in die pflegerische Arbeit ein. Umgekehrt finden so Problemstellungen aus der Praxis schnell Eingang in Pflegeforschung und –lehre.

Erfahre mehr über Ausbildung, Weiterbildung oder Berufseinstieg am Universitätsspital Basel!

Das USB gliedert die Karriereseite in unterschiedliche Berufsgruppen.

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel UPK

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK) gehören zu den führenden psychiatrischen Kliniken in der Schweiz. Als Teil des öffentlichen Gesundheitswesens von Basel-Stadt werden Erwachsene, Kinder und Jugendliche von 1’200 Mitarbeitenden aus 42 Nationen psychiatrisch-psychotherapeutische versorgt. Das UPS ist somit zuständig für die psychiatrische Versorgung sowie die universitäre Lehre und Forschung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie.

Die Mitarbeitenden sind dabei die wertvollste Ressource, um psychisch belasteten und erkrankten Menschen die bestmögliche Pflege und Betreuung zu bieten. Hat es Sie gefesselt, in diesem spannenden Arbeitsumfeld zu arbeiten? Erkundigen Sie sich zu allen offenen Stellen am UPK.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel präsentieren sich als attraktiver Arbeitgeber.

Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB

Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) ist ein eigenständiges, universitäres Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin sowie für Lehre und Forschung. Fast 900 Mitarbeitende kümmern sich um jährlich 6’700 Säuglinge, Kinder und Jugendliche.

Wie spannend und vielseitig der Pflegeberuf am UKBB ist, erfahren Sie direkt von einem Mitarbeitenden: „Als Pflegefachmann im UKBB kann ich mein Wissen in verschiedenen Disziplinen wie der Chirurgie, Orthopädie und Pädiatrie anwenden und erweitern. Täglich lerne ich Neues über die medizinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen.“

Auch das Ausbildungsangebot als Pflegefachperson ist am UKBB sehr breit gefächert.

Klinik Arlesheim

Die Klinik Arlesheim arbeitet im Rahmen der anthroposophischen Medizin, wobei die Schwerpunkte in der Innere Medizin, Onkologie, Psychosomatik und Psychiatrie liegen. Die Klinik verfügt über 82 Betten und beschäftigt über 450 Mitarbeitende, davon ungefähr 50 Ärzte.

Auch in der Klinik Arlesheim ist der Pflegeberuf ein wichtiger Bestandteil des medizinischen Angebots. Deshalb bietet die Klinik den Lernenden und Studierenden im Rahmen ihrer staatlichen Ausbildung einen Praktikumsplatz mit Schwerpunkt Anthroposophische Pflege an.

Die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der Klinik Arlesheim.

Bethesda Spital

Das Bethesda Spital in Basel ist ein renommiertes Privatspital mit den zwei Kernkompetenzen Bewegungsapparatmedizin und Frauenmedizin. Als Mitglied der Basler Privatspitäler übernimmt das Spital mit den rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen wichtigen Teil der Gesundheitsversorgung in der Region.

In den pflegerischen und therapeutischen Bereichen hat das Bethesda Spital spannende Stellen zu besetzen. Ebenfalls bietet das Spital unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Pflegeberuf an: Fachpersonen Gesundheit, Fachpersonen Pflege HF, Hebamme BSc BFH und Expertin/Experte Anästhesiepflege NDS HF.

Infos zu Benefits und zu Aus- und Weiterbildungsangeboten beim Bethesda Spital gibt es auf deren Karriereseite.

Weitere attraktive Arbeitgeber im Bereich der Pflege in Basel

Neben den erwähnten Arbeitgeber im Blog-Beitrag gibt es natürlich noch weitere spannende Arbeitgeber im Bereich der Pflege in Basel. Nicht vergessen darf man beispielsweise die Klinik Sonnenhalde oder das Bürgerspital Basel. Für eine weiterführende Recherche empfehlen wie Ihnen einen Besuch auf Nordwestschweiz | Medizin.