Forschung & Wissenschaft

Die besten Arbeitgeber für Dich.

Teamfinder zeigt Dir alle wichtigen Arbeitgeber der Schweiz und bringt dich direkt auf ihre Karriereseiten. Dort findest Du sehr viele Jobs und Ausbildungsangebote, die nicht auf normalen Jobbörsen ausgeschrieben werden. Viel Spass beim Entdecken!
Arbeitgeber nach gesuchter Region filtern:

Hochschule für Technik Rapperswil HSR

Hochschule für Technik Rapperswil HSR

St.Gallen
Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil ist Mitglied der Fachhochschule Ostschweiz FHO. 1972 wurde sie als Interkantonales Technikum Rapperswil gegründet. Wir beschäftigen rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
SOL - Studierendenorganisation der Uni Luzern

SOL - Studierendenorganisation der Uni Luzern

Luzern
Die SOL ist die Dachorganisation aller Fachschaften der Universität Luzern. Sie vertritt die universitäts- und bildungspolitischen Interessen der Studierenden auf universitärer, kantonaler und nationaler Ebene. Auf unserer internen Stellenbörse zeigen wir Jobs und Nebenjobs für Studierende und Absolventen.
NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Graubünden, St.Gallen
Die NTB zählt zu den renommiertesten technischen Hochschulen der Schweiz. An unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur bilden wir rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus.
Universität Basel

Universität Basel

Basel-Stadt
Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, welche in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Gegründet 1460, kann sie als älteste Universität der Schweiz auf eine über 550-jährige erfolgreiche Geschichte zurückblicken.
GfK

GfK

Solothurn, Zug
GfK ist eines der führenden Marktforschungsunternehmen weltweit und in mehr als 100 Ländern präsent. Mithilfe von innovativer Technologien und wissenschaftlicher Verfahren werden faktenbasierte Antworten auf die wichtigsten Unternehmensfragen geben. GfK beschäftigt rund 13'400 Mitarbeitende.
Pädagogische Hochschule St. Gallen PHSG

Pädagogische Hochschule St. Gallen PHSG

St.Gallen
Die PHSG bildet zurzeit 1'300 Studierende zu Lehrpersonen der Volksschule und der Berufsbildung aus und beschäftigt 270 Dozierende und 100 Verwaltungsangestellte. Die PHSG bietet Ausbildungen, Berufseinführungen und Weiterbildungen in regionale Didaktische Zentren an.
WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF

WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF

Graubünden
Das SLF ist ein weltweit bekanntes Forschungsinstitut, das Forschung auf Spitzenniveau betreibt und gleichzeitig zur Lösung dringender gesellschaftlicher Fragen beiträgt. So z.B. im Bereich der Naturgefahrenwarnung oder der Analyse von Klima- und Umweltveränderungen im Berggebiet.
Pädagogische Hochschule Thurgau PHTG

Pädagogische Hochschule Thurgau PHTG

Thurgau
Die PHTG steht für ein hochstehendes Hochschulangebot, das Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen für das Schulfeld umfasst. Mehr als 700 Studierende von der Vorschulstufe bis zur Sekundarstufe II und des Masterstudiengangs Frühe Kindheit werden ausgebildet.
Universitätsspital Basel

Universitätsspital Basel

Basel-Stadt
Das Universitätsspital Basel gehört zu den führenden medizinischen Zentren der Schweiz. Mit rund 6’900 Mitarbeitenden sind wir für die medizinische Versorgung von über einer Million Menschen verantwortlich.
Careum Stiftung

Careum Stiftung

Zürich
Die Careum Stiftung, 1882 als Schwesternschule und Krankenhaus vom Roten Kreuz Zürich-Fluntern gegründet, versteht sich als Organisation, die den Dialog zwischen den Akteuren im Gesundheitswesen fördert. Die Stiftung beschäftigt über 50 Mitarbeitende.
Société Générale de Surveillance SGS

Société Générale de Surveillance SGS

Genf, Zug, Zürich
Die SGS ist seit 1915 in der Schweiz tätig und ist einer der führenden Anbieter für Dienstleistungen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Heute sind etwa 200 Mitarbeitende damit beschäftigt, die Sicherheit, Effizienz und Qualität in der gesamten Wertschöpfungskette sicherzustellen.
ETH Zürich

ETH Zürich

Zürich
Als technisch-naturwissenschaftliche Hochschule bekennt sich die ETH Zürich zu einer fachlichen Breite, die neuartige Kombinationen von Wissen ermöglicht. Die 16 Departemente decken ein breites wissenschaftliches Spektrum ab.