Hilfswerke & Non-Profit

Die besten Arbeitgeber für Dich.

Teamfinder zeigt Dir alle wichtigen Arbeitgeber der Schweiz und bringt dich direkt auf ihre Karriereseiten. Dort findest Du sehr viele Jobs und Ausbildungsangebote, die nicht auf normalen Jobbörsen ausgeschrieben werden. Viel Spass beim Entdecken!
Arbeitgeber nach gesuchter Region filtern:

Heilsarmee Schweiz

Heilsarmee Schweiz

Bern
Die Heilsarmee ist für Menschen da. Wer in Not gerät, findet bei ihr Rat, offene Ohren und Trost. Oder ein neues Zuhause. Und Platz am gedeckten Tisch. Die Heilsarmee ist schweizweit mit mehr als 30 sozialen Institutionen und über 50 Kirchgemeinden aktiv.
IG Arbeit

IG Arbeit

Luzern
IG Arbeit ist eine soziale Institution und Spezialist für die Integration von Menschen mit psychischen Schwierigkeiten. Die IG Arbeit handelt sozial und wirtschaftlich. Das Unternehmen beschäftigt und betreut über 350 Personen.
Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz HEKS

Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz HEKS

Zürich, Waadt, Aargau, Basel-Stadt, Bern, Thurgau
HEKS ist das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz. Mit seinen Projekten im Inland und im Ausland setzt sich HEKS für eine menschlichere, gerechtere Welt und ein Leben in Würde ein. Das Hilfswerk beschäftigt in der Schweiz und im Ausland über 400 festangestellte Mitarbeitende.
Pro Juventute

Pro Juventute

Zürich, Waadt, Basel-Stadt, Bern, Fribourg, Genf, Neuenburg, Luzern, Solothurn, Schwyz
Pro Juventute ist eine im Jahr 1912 gegründete Schweizer Stiftung, die sich dafür einsetzt, dass Kinder, Jugendliche und ihre Familien in ihrem Alltag unterstützt und gefördert werden. Knapp 200 Mitarbeitenden setzen sich täglich für die Rechte von Kindern und Familien ein.
Schweizerischer Mieterinnen- & Mieterverband

Schweizerischer Mieterinnen- & Mieterverband

Aargau, Basel-Stadt, Bern, Fribourg, Glarus, Graubünden, Luzern, St.Gallen, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Zug, Zürich
Mit gesamtschweizerisch rund 200'000 Mitgliedern engagiert sich der Mieterinnen- und Mieterverband (MV) für einen wirksamen Mieterschutz. Der MV fordert faire Mieten, einen durchgreifenden Kündigungsschutz und mehr Wohnqualität für alle.
Fastenopfer

Fastenopfer

Luzern
Fastenopfer ist ein Hilfswerk in der Schweiz, das sich für benachteiligte Menschen, für eine gerechtere Welt und die Überwindung von Hunger und Armut einsetzt. Dafür arbeitet Fastenopfer mit Partnerorganisationen in 14 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen.
ORS

ORS

Basel-Land, Basel-Stadt, Bern, Tessin, Genf, Neuenburg, Obwalden, Waadt, Fribourg, Zürich, Aargau, Solothurn
Die ORS wurde 1992 in der Schweiz gegründet und stellt als international anerkannte Dienstleisterin die professionelle Betreuung geflüchteter Menschen von der Unterbringung bis zur Integration sicher. Für die ORS Schweiz arbeiten über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Haus Tabea

Haus Tabea

Zürich
Das Alterszentrum Haus Tabea ist ein erfolgreich arbeitendes Non-Profit-Unternehmen auf christlicher Basis und bietet rund 150 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Wir bieten Berufsleuten aus den Bereichen Pflege und Betreuung, Hauswirtschaft, Hotellerie und Gastronomie, Administration und Technik spannende Perspektiven und umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Vivendra

Vivendra

Zürich
Die Stiftung Vivendra betreut an vier Standorten im Zürcher Unterland rund 200 Menschen mit einer geistigen und/oder körperlichen Beeinträchtigung. Sie sorgt in ihren Einrichtungen für Lebensqualität und fördert eine ganzheitliche Entwicklung und Integration.
Helvetas Swiss Intercooperation

Helvetas Swiss Intercooperation

Zürich, Bern, Genf, Tessin
Helvetas Swiss Intercooperation ist eine Schweizer Entwicklungsorganisation. Sie ist am 1. Juli 2011 aus einem Zusammenschluss der beiden Organisationen Helvetas und Intercooperation entstanden. Mit 1’400 Mitarbeitenden weltweit ist es in 30 Ländern aktiv.
myblueplanet

myblueplanet

Zürich
Die Klimaschutzbewegung myblueplanet wurde im Jahr 2007 gegründet. Unter dem Motto «Wir zeigen im Kleinen, was im Grossen machbar ist» werden die Schwerpunkte auf Verbrauchsreduktion, Effizienzsteigerung und die Förderung erneuerbarer Energien gelegt.
gaw Gesellschaft für Arbeit und Wohnen

gaw Gesellschaft für Arbeit und Wohnen

Basel-Stadt
Die Gesellschaft für Arbeit und Wohnen bietet Lösungen für die Arbeits- und Wohnintegration von Menschen mit Beeinträchtigungen der Arbeitsleistung und der Alltagsbewältigung an und betreibt zu diesem Zweck professionelle und marktorientierte Betriebe. Die gaw beschäftigt rund 80 Mitarbeitende.