Kunst/Kultur/Sport

Die besten Arbeitgeber für Dich.

Folgende Arbeitgeber suchen immer Leute im Bereich Kunst/Kultur/Sport. Beachte, dass Du dich nicht nur auf aktuelle Stellenangebote bewerben kannst. Viele Unternehmen freuen sich auch auf eine Initiativbewerbung oder eine unverbindliche Anfrage von dir. Infos dazu findest du im Arbeitgeber-Profil und direkt auf der Firmenwebseite.
Arbeitgeber nach gesuchter Region filtern:

basefit

basefit

Bern, Basel-Stadt, St.Gallen, Luzern, Zürich, Aargau, Graubünden, Solothurn
PureGym ist eine Kette von Fitnessstudios in der ganzen Schweiz. Das Unternehmen hat 40 Clubs in der Schweiz, rund 350 Mitarbeitende und über 80'000 Mitglieder. Wir wollen Fitness für jeden zugänglich machen, unabhängig von sozialem Status, Alter, Nationalität, Fitnesslevel oder Gesundheitszustand.
Tierpark Dählhölzli

Tierpark Dählhölzli

Bern
Dählhölzli ist der Name des Berner Zoos und des anliegenden Naherholungsgebietes an der Aare in Bern. Der Tierpark vermittelt Wissen über die Tiere und deren Bedrohung durch die Zerstörung von Lebensraum, leistet einen Beitrag zur Biodiversität und beteiligt sich an Wiederansiedlungsprogrammen.
Kaufleuten

Kaufleuten

Zürich
Das KAUFLEUTEN trägt seit 1992 aktiv zum Gastronomie-, Klub- und Kulturleben Zürichs bei und gehört zu den beliebtesten Veranstaltungslokalitäten der Stadt.
Schauspielhaus Zürich

Schauspielhaus Zürich

Zürich
Das Schauspielhaus Zürich gilt als eines der bedeutendsten deutschsprachigen Theater und begeistert jährlich rund 150'000 Zuschauer. Seit 2009 wird das Schauspielhaus mit seinen 260 festen Mitarbeitenden und einem Ensemble von rund 30 Schauspielern von der Regisseurin Barbara Frey geleitet.
Alpamare | Bad Seedamm AG

Alpamare | Bad Seedamm AG

Schwyz
Das Erlebnisbad Alpamare am Zürichsee ist der grösste überdachte Wasserpark Europas. 12 Rutschbahnen mit einer Gesamtlänge von 2100 Metern bieten ein endloses Rutschvergnügen. Alpamare gehört zur Aspro-Gruppe und beschäftigt über 100 Mitarbeitende.
Tierpark Lange Erlen

Tierpark Lange Erlen

Basel-Stadt
Der Tierpark in den Langen Erlen befindet sich auf Basler Stadtgebiet und erstreckt sich auf einer Fläche von ungefähr 20 Hektaren im Uferwald Lange Erlen auf der südlichen Uferseite des Flusses Wiese. Die knapp 20 Angestellten setzen sich Tag täglich für das Wohl ihrer Tiere ein.
WWF Schweiz

WWF Schweiz

Zürich
Die gemeinnützige Stiftung WWF Schweiz ist die grösste Umwelt-Organisation der Schweiz. Als Teil des weltweiten WWF-Netzwerks macht sich WWF Schweiz für nationale und internationale Projekte stark und setzt sich mit den weltweit fünf Millionen Mitgliedern für einen gesunden Planeten ein.
Unicef Schweiz

Unicef Schweiz

Zürich
UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen das sich seit über 70 Jahren weltweit für das Überleben und Wohlergehen von Kindern einsetzt. 1959 wurde das Schweizerische Komitee für UNICEF als Verein gegründet.
Somedia

Somedia

Graubünden, Glarus, Zürich, St.Gallen
Somedia ist die führende Mediengruppe in der Südostschweiz. Als Verlagshaus orientiert sich Somedia an hohen publizistischen Standards. Über Print, Radio, TV und elektronische Dialogmedien versorgt Somedia die Menschen in der Südostschweiz mit Informationen, Wissen und Unterhaltung.
Ringier Axel Springer Schweiz

Ringier Axel Springer Schweiz

Zürich, Waadt
Die Ringier Axel Springer Schweiz AG ist ein 2016 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen der Ringier AG und der Axel Springer SE. Das Joint Venture ist das grösste Zeitschriftenhaus der Schweiz, produziert 30 Titel mit 880 Ausgaben pro Jahr und beschäftigt rund 550 Mitarbeitende.
fitnessplus

fitnessplus

Thurgau, Basel-Stadt, Zürich, St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Aargau
Fitnessplus ist eine Kette von Fitnessstudios in der Schweiz. Die Kette ist mit 14 Studios in der Deutschschweiz vertreten. Fitnessplus bietet in ihren Studios moderne Fitnessgeräte, aber auch Dienstleistungen im Bereich Gesundheit und Ernährung, an.
Wikimedia CH

Wikimedia CH

Zürich
Wikimedia CH fördert und unterstützt die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte, um die Chancengleichheit beim Zugang zu Wissen und Bildung zu unterstützen. Der Schwerpunkt liegt auf Projekten der online Enzyklopädie Wikipedia und der Mediendatenbank Wikimedia Commons.