Medizin & Pflege

Die besten Arbeitgeber für Dich.

Folgende Arbeitgeber suchen immer Leute im Bereich Medizin. Beachte, dass Du dich nicht nur auf aktuelle Stellenangebote bewerben kannst. Viele Unternehmen freuen sich auch auf eine Initiativbewerbung oder eine unverbindliche Anfrage von dir. Infos dazu findest du im Arbeitgeber-Profil und direkt auf der Firmenwebseite.
Zuger Kantonsspital

Zuger Kantonsspital

Zug
Seit mehr als 160 Jahren stellt das Zuger Kantonsspital die medizinische Grundversorgung der Zuger Bevölkerung sicher. Als einer der grössten Arbeitgeber des Kantons beschäftigen wir rund 1'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon über 100 junge Berufsleute in Ausbildung.
REHAB Basel

REHAB Basel

Basel-Stadt
Das REHAB Basel ist eine hochspezialisierte Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie für die Behandlung und Rehabilitation von querschnittgelähmten und/oder hirnverletzten Menschen nach Unfall oder Krankheit. Die Klinik beschäftigt rund 460 Mitarbeitende.
EDEN Reha- und Kurklinik

EDEN Reha- und Kurklinik

Bern
Als Rehabilitationsklinik für die stationäre Rehabilitation des Stütz- und Bewegungsapparates und Kurhaus für rekonvaleszente Gäste verfügt die REHA- und Kurklinik EDEN über eine optimale medizinische Infrastruktur und kann seit 2011 auch die Akut- und Übergangspflege anbieten.
Kantonsspital Obwalden KSOW

Kantonsspital Obwalden KSOW

Obwalden
Das Kantonsspital Obwalden ist ein attraktiver Arbeitgeber und bietet aktuell rund 500 Mitarbeitenden in verschiedenen Bereichen einen Arbeitsplatz. Wir sind ein innovatives, vielseitiges Grundversorgungsspital in der Zentralschweiz mit den Kliniken Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Frauenklinik sowie Anästhesie.
Rennbahn Klinik

Rennbahn Klinik

Basel-Land
Die Rennbahnklinik ist die erste Sportklinik der Schweiz. Seit über 35 Jahren ist sie auf eine umfassende und spezialisierte Betreuung von Patienten aus dem Breiten-und Spitzensport ausgerichtet. Die Klinik beschäftigt über 100 Mitarbeitende.
Universitätskinderspital beider Basel UKBB

Universitätskinderspital beider Basel UKBB

Basel-Stadt
Das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) ist ein eigenständiges, universitäres Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendmedizin sowie für Lehre und Forschung. Fast 900 Mitarbeitende kümmern sich um jährlich 6'700 Säuglinge, Kinder und Jugendliche.
Klinik Aadorf

Klinik Aadorf

Thurgau
Seit der Gründung im Jahr 1998 hat sich die Privatklinik Aadorf zu einem führenden Kompetenzzentrum für Psychotherapie, Psychosomatik und Psychiatrie entwickelt. Angebote und Leistungen bauen auf dem spezifischen Wissen und dem breiten Erfahrungsschatz der Mitarbeitenden auf.
Spital Oberengadin

Spital Oberengadin

Graubünden
Das überregionale Spital Oberengadin ist das zweitgrösste Krankenhaus Graubündens und mit über 300 Mitarbeitern der grösste Arbeitgeber im Engadin. Das Spital gewährleistet die medizinische Grundversorgung von Einheimischen und Gästen.
DSM

DSM

Aargau, Basel-Land, Wallis
DSM ist ein international tätiger Konzern der chemischen Industrie mit Hauptsitz in Heerlen, Niederlande. Das Unternehmen produziert Industriechemikalien, Arzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel. DSM hat insgesamt 270 Produktionsstandorte und beschäftigt weltweit über 21'000 Mitarbeitende.
Viollier

Viollier

Basel-Land, Waadt, Zürich
Viollier ist mit über 700 Mitarbeitern das führende medizinische Labor der Schweiz. Als innovatives Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit mehr als 60 Jahren Dienstleistungen auf höchstem Niveau in der Klinischen Labordiagnostik.
Psychiatriezentrum Münsingen PZM

Psychiatriezentrum Münsingen PZM

Bern
Das Psychiatriezentrum Münsingen behandelt jährlich rund 2'500 Patientinnen und Patienten und gehört damit zu den wichtigsten Kliniken in der Schweiz. Als grösster Arbeitgeber des Aaretals bietet das PZM 650 Menschen einen attraktiven Arbeitsplatz.
Spital Einsiedeln

Spital Einsiedeln

Schwyz
Das Spital Einsiedeln ist ein modernes Qualitätsspital mit rund 350 Mitarbeitenden. Als Akutspital wird die stationäre und ambulante Grund- und Notfallversorgung sichergestellt. Schwerpunkte bilden die Viszeral- und Gefässmedizin sowie das überregionale Kompetenzzentrum für den Bewegungsapparat.